Gasmaskenball Soli Party

Date: 
Thursday, December 20, 2018 - 21:00

…Es war einmal ein Blöckchen,
in schwarz gehüllt und fies,
das durch das Ländle zog,
und Rauchschwaden hinterließ…

Einladung zum 1. Wiener Gasmaskenball

Tanzen für ein Tiny House! Die Erlöse des Charity Balls werden an ein entstehendes ökologisches Tiny-House-Projekt gespendet.

…Es wird gemunkelt, dass ein kleiner schwarzer Block* (man könnte auch sagen, ein schwarzes Blöckchen…) sich aus dem Ländle** in unsere Richtung aufgemacht hat und auf dem Weg hierher sein Unwesen treibt… Schließt euch der Bewegung an und heißt mit uns ihre Ankunft in Wien willkommen!

Die beste Verkleidung wird basisdemokratisch und hierarchiefrei gewählt und erhält einen außergewöhnlichen Preis.

Lineup:
Surprise Headliner: Saturnalic Ignition (in anderer Zusammensetzung vom Klimacamp-Abendprogramm bekannt - lasst euch überraschen!)
Mona (Anarchopunk Liedermacher*in) monaundhummel.noblogs.org/musik/
Chom (Liedermacher*in) vimeo.com/290547406

Auflegerei:
H∆NN∆ x D!ZZY (mischgeschick) soundcloud.com/h4nn4_x_dizzy
DJ Baumbart (Funky Groovy House) https://soundcloud.com/user-483930442
Trip Trash Trio (Dub/step-Goa-Techno)

# Cocktail-Bar
# Crêpes
# Buffet
# Preisverleihung

* „Der schwarze Block ist die einzige Organisation, die für Österreichs neue Grenzschutzeinheit Puma eine Bedrohung darstellt.“ (Innenminister H. Kickl, 03. Aug. 2018)

** Den Menschen im Schwabenland (Ländle) wird eine besondere Sparsamkeit im Privathaushalt zugeschrieben, die oftmals auch als Geiz ausgelegt wird. „Schaffa, schaffa, Häusle baue“ ist hier das Lebensmotto. (Enzyklopädie der kulturellen Anomalien, 24. Auflage: Mai 2011)